GunFinder

GunFinder ist eine datenbankgestützte Suchmaschine. Ich nutze sie um meine Backups zu durchsuchen. Ein Daemon überwacht  die eingetragenen Ordner auf Veränderung und aktualisiert die Datenbank bei Änderungen. Archive werden entpackt und durchsucht. In den Index werden nur die Dateien aufgenommen, die ich als relevant gekennzeichnet habe. Das geht mit einem glob-Pattern und wird dem Daemon als Argument übergeben. Bei pdfs und OpenOffice-Dokumenten wird der enthaltene Text extrahiert, nach Keywords analysiert und der bereinigte Text ebenfalls in der Datenbank abgespeichert. Der Vorteil gegenüber OS-Suchfunktionen liegt in der Geschwindigkeit: zwar dauert das Indizieren relativ lange, die Suche in der Datenbank aber nur wenige Sekunden. Für jeden Eintrag der Liste stehen drei Optionen zur Verfügung: öffnen mit dem Standardprogramm, den Pfad im Dateimanager öffnen und Datei kopieren.

Suche nach suche

 

Sourcecode:

 

 

Interesse:

Leider ist die Datenbankverbindung fest codiert, so dass GunFinder z.Z. nur auf meinem Rechner läuft.
Frag mich nach einer maßgeschneiderten Version.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere